Ca prend une partie de ma vie...faites que le rêve dévore votre vie... ...afin que la vie ne dévore pas votre rêve...!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Wo?
  Ueber mich
  Bilder aus Canada
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

Locations of visitors to this page

http://myblog.de/theo-in-canada

Gratis bloggen bei
myblog.de





Da binsch wieder^^

Zuallererst muss ich doch gleich raconten dass ich inzwischen auf Franzoesisch DENKE... FRANZOESISCH... ( franzoesisch + theo = denken oder denken+ franzoesisch = theo oder denken+ theo = Franzoesisch...)

Am vorletzten Wochenende war am Samstag son Weihnachtsumzug. Das ist hier in jedem kleinen Doerfchen. Alle haben sich mit ihren Kindern an die Strasse gestellt und den Umzug mit den fetten hell leuchtenden Transportern und verkleideten Leuten angeguckt und da meine Familie ziemlich viele Freunde hat, mit entsprechend sehr vielen Kindern waren da allein von meinen Gasteltern 40 Leute. Danach sind alle mit  zu uns gekommen wegen Stephs Geburtstag. Er hat nen Kickertisch geschenkbekommen, aber einen mit Eishockeyfiguren, natuerlich von den Montreal Canadiens, mit automatischer Anzeige, also man kann garnicht schummeln. Schniekes Teil.

Die Woche ueber haben die Canadiens oft gespielt, was natuerlich FullHouse bei uns bedeutet.

Am Donnerstag allerdings hat mein super Glueck wieder eingesetzt. Bei uns direkt vor der Tuer wird jetzt ein riesiges Appartement-Haus gebaut  ( es war ziemlich schwer zum Schulbus zu kommen, da die ganze Strasse nicht nur total aufgerissen war, sondern auch vollgestellt mit Transportern und Maschinen) und Céline und Stéph haben die Alarmanlage halt eingestellt. Stéph wollte die mittags ausstellen, was er allerdings vergessen hat. Ich komm ins Haus und hoer das die eingeschaltet ist. Hab die Nummer gesucht und auch irgendwie sowas gefunden. Leider falsche Nummer, schon nach der 1.Zahl fing das ganze Haus an zu piepen. Aber ich kann sagen, dass ich noch niiiiieeeeee so ein lautes Piepen gehoert hab. Der Hund hat gejault, die ganze ist in der Gegend rumgesprungen und ich hab im ganzen Haus ein Telefon gesucht und totale Panik gehabt, dass die Ueberwachung jeden Moment kommen wuerde. Ich bin dann vor die Tuert gegangen, weil die Lautstaerke drinnen echt nicht auszuhalten war und die Bauarbeiter haben mich auch nur etwas verdutzt angeguckt. Ich hab dann schliesslich den Uberwachungsdienst angerufen, son Code gesagt und gesagt, dass es kein Alarm hier ist. Fuiiiiiii, ich hoffe ich werde nie wieder in meinem Leben einer echten Alarmanlage begegnen  

Freitag waren Anna und ich nacher Schule in der Promenade Saint-Bruno, wegen Weihnachtsgeschenken und so. Hab mir sogar endlich eine Camera gekauft, da meine ja vor 3 Monaten runtergefallen ist. Die wird morgen ankommen, man bin ich froooooooooh. Fotooooos Zuerst hab ich das doppelte bezahlt und dann bin ich raus, guck auf den Bon, mich wundernd, warum das so hammerviel Geld ist. Geh wieder rein und sag den, dass die 2 Cameras von meinem Konto abgezogen haben. Und die haben mir dann alles, auch die Taxe wieder zurueckueberwiesen, bzw das Maedel aus meinem Biokurs, die da arbeitet und ich bis dahin noch nicht kannte. Aber irgendwie kannte sie mich...

Samstag sind wir zu Freunden 1 Std von hier gefahren. Die ganzen Maenner haben sich sofort ihre Trikots angezogen und sind sofort rausgerannt zum Hockeyspielen und abends gabs Essen und die haben die Julklapp-Geschenke gegeben. Danach war das da ziemlich so wie in ner Disko ( waren circa 25 Leute) und die haben sich auch ziemlich mit der Playstation amuesiert. 30-Jaehrige... lol, und da sagen die hier "ils sont fous, ces allemands" ...selber

Seit gestern sieht unser Keller sauber aus wie nie zuvor, da Céline aufgeraeumt hat fuer die Weihnachtsparty Freitag bei uns. Aber da ihr Vater mit seinen Hund wieder da ist ,wird das wohl nicht lange anhalten ( Hund (Caesar) + egal was = Chaos)

 

Dann werde ich mich auch mal wieder meinem Multimedia zuwenden...

 Theo

18.12.06 16:39


Neue FOTOS online

Hallöchen, hier bin ich auch schon wieder

Ich bin froh, dass Schule schon wieder rum ist, für diese Woche. Bin krank ( Halsschmerzen, Husten, Schnupfen)... und 3mal dürft ihr raten wieso.. es ist einfach ZU KALT... ich bin heute bei -14,3° zur Schule gelaufen? Und nun kann ich euch ein Liedchen davon singen, wie es sich anfühlt zu frieren, weil ich hab ja nicht erwartet dass es wirklich so kalt ist

Gestern hatte Steph Geburststag, soweit ich das mitbekommen hab ist er jetzt 34. Irgendwie ist das nicht wie in Deutschland. Céline hat die Geschenke garniht eingepackt und morgens hat er irgendwie so allein wie immer gegessen und Célines Vater kam ausm Norden und bleibt n paar Tage mit seinem Hund und meinte´, als Céline gesagt hat,dass es Stéphanes Geburtstag sei "Oh, wusst ich garnicht". Also, ist hier wohl nichts besonderes, n Jahr älter werden  

Ansonsten kann Kévin nun schon einen Satz auf Deutsch "Ich bin Schnappi, das kleine Krokodil" und die unsere vordere Hälfte vom Bus singt dann halt immer "schnie schna schappi, schnappi schnappi schnapp..."  Wenn ich eines Tages mal wieder meine eigene Camera besitze werde ich da endlos Aufnahmen von machen, die restlichen 2 Monate, die mir hier in Québec noch bleiben. 

man vertreibt sich die Zeit  will ich damit sagen....

 Eine wunderschöne traumreiche GUTE NACHT

Theo

 

----------------------------------------

Hab neue Photos online, Im Oktober ist ein letzter Ordner endlich online, aber auch im November, sowie im Dezember ist alles neu. !

9.12.06 04:08


Salut!

Ich hatte 4 freie Tage , wohoo.Am Freitag hab ich Cathichen besucht. Hab ihr nen Kuchen mitgebracht uuund danach sind wir aufs Konzert gegangenSilverstein  Ich hab noch niee so viele Emos auf einmal gesehen... Aber es war schöööön. Danach in ne Shishabar und am Samstag in Montreal-City und abends im Restaurant mit Freunden von Cathi. Am Sonntag mit meiner Famillie auf der Taufe von Donalds kleiner Tochter (hatte sogar schnieke Sachen zum Anziehen an) und gestern, also Montag war ich mit Karine und Anna-Luiza im Kino ( "Tourist" richtig ekliger Film... und danach haben wir bei Karine geschlafen.

Bei uns ist uebrigens gerade jetzt -11,2 Grad und der Schnee liegt bereits n paar cm. Ich will mal sehen wie sich das anfuehlt wenn ich morgen früh das erste mal hier bei Schnee und solch einer Temperatur zum Schulbus laufe. Ich denke ich bleib auf halber Strecke als Eiszapfen haengen.

Gute Nacht. Europa liegt ja schon wieder im Tiefschlaf. 

Das Theochen

6.12.06 00:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung